Case
  • b2b
  • fintech

Mit ein paar Klicks zu besserer Bonität

Wir haben eine Lösung erarbeitet, mit der mehr Transparenz in Prozesse der Kreditwürdigkeit gebracht werden kann.

Die Challenge

Wie können wir Geschäftsführer in die Lage versetzen, die Kreditfähigkeit ihres Unternehmens langfristig zu verbessern?

Unsere Aufgaben

  • Research und Konzeption 
  • Entwicklung des Geschäftsmodells 
  • Programmierung und Gestaltung 
  • Branding, Marketing und Sales 
  • Beratung zum Transfer des Service in ein eigenständiges Start-up

Die Lösung

Mit dem Bonitätsmanager können Unternehmer ihre Kreditwürdigkeit online überprüfen. Sie erhalten einen aktuellen Score und Hinweise, wie sie diesen einfach und schnell verbessern können. Der Service ist für Unternehmer praktisch und kostenlos.

Zeitraum

2016 - 2019
18 Monate

Auftraggeber

VR Smart Finanz

01 Framing

Viele Unternehmer fühlen sich überfordert, wenn es um die eigene Bonität geht und kennen sich mit dem Thema nicht gut aus. Sie wissen nicht, wie ihre eigene Bonität ist oder wie diese berechnet wird. Dabei ist die Bonität von großer Bedeutung für das Geschäft: sie bestimmt, ob ein Unternehmen überhaupt eine Finanzierung bekommt und wie teuer diese sein wird.

02 Exploration

Im Research ist der Kundenbedarf nach einer transparenten Lösung zur Bonitätsermittlung aufgekommen. Im Team wurden Möglichkeiten exploriert, wie Kunden Prozesse einsehen und aktiv an der Gestaltung ihrer Bonität teilhaben können.

03 Creation

Die Idee des Bonitätsmanagers ist ein Onlineservice, der es jedem Unternehmer ermöglicht, seine Kreditwürdigkeit zu erfragen und zu verbessern. Kunden können sich kostenlos bei dem Service anmelden und dann jederzeit ihre aktuelle Bonität einsehen. Außerdem können sie ihren eigenen Score vergleichen, beispielsweise mit dem Durchschnitt ihrer Region oder ihrer Branche.
Verbessern können sie ihren Bonitätsscore, indem sie Unternehmensdaten wie beispielsweise Bilanzen hochladen. Diese Funktion wird durch eine Kooperation des Bonitätsmanagers mit Ratingagenturen ermöglicht. Alle Daten liegen sicher auf deutschen Servern und können nur vom Kunden selbst sowie von den Ratingagenturen eingesehen werden.

04 Validation

Darauf aufbauend konzipierten wir mit unserem Team die Dienstleistung, entwickelten einen Prototyp und testeten ihn lokal in Berlin mit potenziellen Kunden. Den User Flow und das Interface passten wir nach Interviews mit Early Adoptern noch genauer an die Nutzerbedürfnisse an. Dann bereiteten wir den deutschlandweiten Launch vor.

Fazit

Mit dem Bonitätsmanager ist es gelungen, das Thema Bonität ein gutes Stück transparenter zu machen: Unternehmer erfahren schnell und einfach, wo sie stehen, und bekommen außerdem die Möglichkeit, ihre Kreditwürdigkeit aktiv zu verbessern. Der Service wird inzwischen von der VR Smart Finanz selbst betrieben, wir unterstützen weiter mit Beratung und Trainings.